Weiterführende Informationen im Bereich Strahlenschutz

Deutsche Institutionen
Bundesamt für Strahlenschutz (BfS): www.bfs.de
Fachverband für Strahlenschutz (FS): www.fs-ev.de
Strahlenschutzkommission (SSK): www.ssk.de
Deutsche Gesellschaft für Nuklearmedizin e. V.: www.nuklearmedizin.de

Internationale Organisationen
Internationale Strahlenschutz-Kommission (ICRP): www.icrp.org
Internationale Kommission für Strahlungs-Einheiten (ICRU): www.icru.org
Wissenschaftliches Kommittee für Strahlungseffekte der Vereinten Nationen (UNSCEAR): www.unscear.org
Internationale Atomenergie Behörde (IAEA): www.iaea.org

Zuständige Stellen für die Anerkennung von Fachkundekursen im Strahlenschutz
Die Fachkundekurse im Strahlenschutz müssen von der jeweils zuständigen Stelle anerkannt sein. Eine Auflistung der zuständigen Stellen der einzelnen Bundesländer finden Sie beim Bundesamt für Strahlenschutz (BfS): www.bfs.de

Zuständige Stellen zur Erteilung der Fachkunde​
In der Regel sind die zuständigen Stellen für die Anerkennung von Fachkundekursen im Strahlenschutz (siehe oben) auch zuständig für die Erteilung der Fachkunde. Uns sind momentan folgende Ausnahmen bekannt:

Bayern
Die Erteilung der Fachkunde für Medizinphysiker sowie im technischen (nicht-medizinischen) Bereich ist aufgeteilt: nach StrlSchV erfolgt sie durch das Bayerische Landesamt für Umwelt ( www.lfu.bayern.de/strahlung), nach RöV erfolgt sie durch die Gewerbeaufsichtsämter.

Für MTRA und medizinische Hilfskräfte erfolgt die Anerkennung von Fachkundekursen durch das Bayerische Landesamt für Umwelt, während die Erteilung der Fachkunde durch die Bayerische Landesärztekammer (E-Mail: info@blaek.de, Internet www.blaek.de) erfolgt.